Berndt Holzbau GmbH
Gutenbergstr. 11 - 13
23909 Ratzeburg
Tel.: +49 4541 - 3166
Fax: +49 4541 - 5870
info@berndt-holzbau.de 

Ab ins Grüne.

 

Auf dem Bohlensteg die Vielfalt der Natur entdecken und erleben.

 

 

[weitere Informationen...]

 

 

Meisterhaft
 

Mit uns bauen Sie besser.

 

Prüfsiegel Meisterhaft 4 Sterne

 

Darauf können Sie vertrauen !

 

Handwerkerrechnungen absetzen - Steuern sparen !

 

Die Kosten für Handwerkerleistungen können von der Steuerschuld abgezogen werden. Das Finanzamt erstattet bis zu 1.200 EURO...

weitere Informationen...


Sie befinden sich hier:  Startseite > Aktuelle News

Aktuelle News

Kranarbeiten

 

Mit einer Arbeitshöhe von 33 m ist unser neuer LKW-Ladekran für viele Arbeiten im Zimmerer- und Dachdeckerhandwerk gerüstet. In Lüttow wurde er während unseres Bauprojektes Anbau an ein Einfamilienhaus zum Richten von Elementen in Holzrahmenbauweise eingesetzt.  

 

 

 

Wir sorgen dafür, dass Sie übers Wasser laufen

Startklar für die Wassersportsaison

 

Nach jahrelanger Nutzung sind tragende Teile von Holzkonstruktionen vieler bestehender Steganlagen nicht mehr verkehrssicher und bedürfen einer Instandsetzung. Um einen weiteren gefahrlosen Betrieb der Stege zu ermöglichen, sanieren wir diverse Bootsanleger und Badestege.

Wir kontrollieren den baulichen Zustand Ihres Steges. Unsere Empfehlung: Vereinbaren Sie mit uns rechtzeitig vor Beginn der Bade- und Wassersportsaison einen Termin für die Inspektion Ihres Steges. Je nach Witterung führen wir diese Arbeiten auch im Winter durch.

 

Stegsanierung Sanierung Anleger

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Zimmermann im Kindergarten

Früh übt sich... an der Werkbank Werkzeuge und Maschinen in der Zimmerei

Im Werkhaus des Kindergartens wird

fleißig gehämmert

Mirko Marchel erklärt den Kindern den Einsatz

der Zimmerei-Handkreissäge

 

„Welche Handwerksberufe kennt ihr?“, mit dieser Frage starteten wir am 2. März 2016 unseren Besuch bei der Kindertagesstätte Hand in Hand der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Petri in Ratzeburg im Rahmen des Projektes Handwerker-Kindergarten der Unternehmerfrauen im Handwerk. Ziel dieses Projektes ist es, Kindergartenkindern die Arbeit von Handwerkern vorzustellen, um schon die Kleinsten für das Handwerk zu begeistern. Gespannt lauschten die Kinder einer Geschichte, die ihnen vermittelte, wie viele Handwerksberufe ihnen täglich begegnen. Das Interesse der Kinder war groß, als wir ihnen zeigten, welche Werkzeuge bei der täglichen Arbeit in einer Zimmerei eingesetzt werden.

 

Hausmodelle Dach und Seitenteile werden zusammen gebaut

Vorbereitung der Haus-Elemente in der

Werkstatt

 Mit Unterstützung von Regina Berndt

 bauen die Kinder Hausmodelle

 

 

Um praktische Lernerfahrungen zu ermöglichen, überraschten wir die Kinder mit kleinen Holzhäuschen zum Bemalen und ausgesägten Elementen aus Sperrholzplatten für kleine Hausmodelle. Jetzt hieß es Hand anlegen und die Kinder konnten es kaum erwarten. Unter Anleitung unseres Auszubildenden Zimmerers Mirko setzten die Kinder im Werkhaus des Kindergartens kleine Häuser aus den vorbereiteten Elementen zusammen. An einem vorbereiteten Nagelbalken wurde eifrig gehämmert. Jedes Kind wurde von uns mit einem Pixi-Buch  „Mein Bruder ist Zimmermann“ belohnt. Der Besuch im Kindergarten hat nicht nur allen Beteiligten Spaß gemacht, sondern hat den Kindern auch gezeigt, was es heißt ein Handwerker zu sein. Durch die praxisnahe Vorstellung des Berufes Zimmerer bekamen die Kinder einen positiven Eindruck vom Handwerk und es zeigt wie viel Handwerk im täglichen Leben steckt.